Remo Ruffini Moncler : moncler daunenjacke es geht um Energie (kreative)

remo-ruffini-moncler-moncler-daunenjacke-es-geht-um-energie-kreative

Keine Sklaven, Ziel und ein Publikum zu gewinnen, so viel wie möglich Kreuz, das ist der Grundstein, die zum Scheitern verurteilt, ins Leben gerufen sein wie die Marke Moncler, verwandelt seine muss Luxus Bettdecken

moncler jacke damen outlet

moncler jacke damen günstig Hauptsitz im Zentrum von Mailand ist verführerische Ambiente, ganz schwarz und glänzend, gespickt mit einer etwas kitschigen Mischung aus Verweise auf die Alpen und auf das alte Rom: an den Wänden der Rezeption steht ein riesiges Bild Darstellung grauen gewellten Hänge; vor, macht eine feine Show antiken Skulptur von einem Pferdekopf auf eine schimmernde Couchtisch, gefälschte.

In der vierten Etage am Tisch einen Tagungsraum moncler jacke damen akribisch ordentlich sitzt – sorgfältig gekleidet (dunkelblauen Hemd und Hose in fester) – die 55 jährige Chairman und Chief Executive Officer von Remo Ruffini. Es war er, der vor 14 Jahren, das Potential einer Marke schon lange erkannt, übersehen und unterschätzt und verwandelt seine auffällige und farbenfrohe Quilts in ein Luxus Must-Haves, bei voller Ausnutzung der moncler jacke damen sale Trend zur Fashionificazione von Kleidung, ohne Kompromisse bei der technischen Qualität.

remo-ruffini-moncler-moncler-daunenjacke-es-geht-um-energie-kreative

Ruffini ist das perfekte Beispiel dafür, wie Sie haben, um Erfahrungen aus erster hand ihre Marken um es zu verstehen und bringen es zum Erfolg. Er ist die Verkörperung von Moncler. Er wuchs am Comer See (wo er bis heute lebt mit seiner Frau, das Paar hat zwei Söhne, beide in den frühen Zwanzigern und beruflich in der Welt der Finanzen), nur zwei Schritte von den Bergen lernte Skifahren und eine Nische Französisch Schneiderei spezialisiert auf Winterkleidung genannt Moncler daunenjacke deutschland besessen zu sein. Sah seine Jacken jeden Tag auf meinem Weg zur Schule; bis 14 Jahre…

moncler daunenjacke online shop deutschland

Der kreative Unternehmer der französischen Marke von Bettdecken erzählt die Geschichte der Erfolg des Unternehmens, nun eine italienische Ikone, öffentlich gehandelt und bereit, in Russland zu landen
Keine Eile zu wachsen oder in neue Märkte – Branchen zu landen. Das Mantra von Remo Ruffini, Creative Director der Marke Moncler, „tut ein paar Dinge, aber gut.“ Und vielleicht ist dies das Geheimnis des Erfolgs der Firma berühmt für ihre Quilts, durch den Unternehmer Comasco in die hand genommen und zu moncler jacke damen schwarz internationalem Ruhm gebracht. In einem Interview von Maria Latella, veröffentlicht in Il Messaggero, Ruffini, sagt die neuesten Ergebnisse der Moncler-Q1 2014 geschlossen mit 145,4 Millionen Euro Umsatz (+ 16 %) – spricht über seine Strategie, die die Marke in Russland bringt gesteht einige Fehler aus der Vergangenheit und interveniert in der Frage der wirtschaftlichen Erholung. Hier sind einige der wichtigsten Schritte des Interviews, das Sie unter diesem Link nachlesen.
Das Abenteuer in Moncler Beutel-„die Anweisungen ich Marco Debenedetti, gab wenn wir aufgeführt: Überprüfe nicht jeden Tag macht Ihr Titel. Betrachten Sie nicht es auf dem offenen Markt. Strategie nicht ändern, nur weil der Titel steigt oder sinkt, ist die einzige Möglichkeit zu überleben in der Finanzwelt.“

Moncler jacke schwarz
Die „Methode“ – „als ich Moncler Ruffini anfing war eine kleine Firma französischer Herkunft: ihre Geschichte hat mich fasziniert. Ich sagte lassen Sie uns nur, wir machen es richtig und es selbst tun. Es bedeutet nicht, Agenten, in Russland zu verkaufen, hat keinen Partner, um den chinesischen Markt eintreten. Es dauert länger, natürlich. (…) Wir keine Mode, wir machen ein Luxusprodukt, das dauert. Um dieses Konzept zu bestehen müssen Sie verlassen sich auf Verbraucher-Feedback, aber Sie nur, wenn die Geschäfte verkaufen.“
Die Fehler der Vergangenheit – „Ich habe studiert wenig. Ich habe Buchhaltung mit Schwierigkeiten. Nicht nach dem Studium war auf jeden Fall ein Limit. Hatte ich vorbereitet auf alle selbst beigebracht, aber herauszufinden, einen Haushalt allein ist ein Streit, Moncler online shop wenn ich es täte ich würde vermieden werden, dass die Bocconi „.
Der Schuss – „Ich sagen, dass wenn du nicht arbeitest du nicht.“ Italien ist wie ein Unternehmen mit einer Schuld außer Kontrolle, Sie können nicht erhöhen Preise (Steuern), müssen Sie Ihre Produkte neu zu bewerten, neue Investoren zu gewinnen. Natürlich, sollte die Bürokratie helfen und keine Speiche in den Rädern. Und dann, ich verstehe die Probleme der Banken ist aber der Hund jagt seinen Schweif. Wenn mein Händler kein Geld, um mich zu bezahlen hat, schließt der laden.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *